ZEBRA Learn Academy – CP-Aufbaukurs

Liebe Kolleginnen und Kollegen.

bei der Behandlung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit einer Cerebralparese spielt der fachübergreifende Austausch eine zentrale Rolle.

So freut es uns sehr, Ihnen einen Teil des multimodalen Therapiekonzepts, wie es in der Kinderorthopädie der DRK-Kinderklinik gelebt wird, näherzubringen.

Neben der Behandlung mit Botulinumtoxin A, Physiotherapie und operativen Verfahren ist die Orthesen- und Hilfsmittelversorgung ein essenzieller Bestandteil in der Versorgung unserer Patienten mit Cerebralparese. Dieser Aspekt wird bei der Hospitation im Vordergrund stehen und in der gemeinsamen Diskussion und „hands on“ interdisziplinär umgesetzt werden. Zusätzlich werden Sie einen Einblick in der stationären perioperativen Versorgung bekommen.

Wir freuen uns auf einen regen kollegialen Austausch!

 

Ihr Dr. Björn-Christian Vehse

(Leitender Arzt Kinderothopädie)

Programm / Flyer

Die DRK-Kinderklinik Siegen lädt Sie herzlich zur Hospitation 2017 - am 27.06.2017 ins MVZ Wellersberg ein.

Programm der Veranstaltung als PDF

Anmeldung