Elternseminare

Neue Kurse im 2. Halbjahr 2019

"Was muss mein Kind mit welchem Alter sprechen können?"

"Ich habe Diabetes, bekommt mein Kind dies auch jetzt?"

Diese und viele andere Fragen beschäftigen Eltern. Sie suchen Antworten auf die vielen Herausforderungen, die ihre Kinder und Jugendlichen täglich an sie stellen. Aus diesem Grund ist es für Eltern wichtig, mit Fachleuten Fragen zu Vorsorgemaßnahmen, zur Gesundheitsfürsorge und zu bestimmten Krankheitsbildern besprechen zu können.

Hierfür bieten wir interessierten Eltern mit der Elternvortragsreihe eine gute Gelegenheit.

An den Abenden können interessierte Eltern die Chance nutzen, sich über Themen rund um die Gesundheit ihres Kindes zu informieren und fachlichen Rat einzuholen. Dabei kann die Themenauswahl ganz nach Interesse erfolgen: Wer Lust und Zeit hat, ist zu allen Kursen eingeladen, wen nur ein einzelnes Thema interessiert, ist ebenso willkommen. 

Die Referenten sind erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus unserer Kinderklinik. In ihrem etwa 1,5-stündigen Vortrag informieren sie über die relevanten Aspekte zum jeweiligen Thema und stehen im Anschluss für Fragen zur Verfügung.

Wichtig ist es, dass Sie sich bei uns anmelden und - sollte Ihnen kurzfristig etwas dazwischen kommen - sich wieder abmelden. Denn unsere Vortragsreihe ist teilnehmerbegrenzt. Für Ihre Unterstützung in diesem Punkt bedanken wir uns herzlich!

Veranstaltungsort: Ehemalige Kinderkrankenpflegeschule im Hauptgebäude der DRK-Kinderklinik Siegen (Wellersbergstraße 60, 57072 Siegen)
Zeit: jeweils mittwochs, von 18.00 Uhr bis etwa 19.30 Uhr

Den kompletten Flyer können Sie sich hier downloaden!

Themen- und Terminüberblick:  

  • 18.09.2019 „Sprachentwicklung verstehen und fördern"
    Mit Kindern „im Gespräch“ sein...Spätes Sprechen: (K)ein Problem?!
    Spezielle Förderung - wann und wie?
    Dr. Holger Petri, Chefarzt Sozialpädiatrie der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH

  • 09.10.2019 „Grundlagen positiver Erziehung“
    Bewährte und erfolgreiche Strategien im Umgang mit expansivem Problemverhalten im Kindesalter
    Dr. Thomas Strack, Leitender Psychologe der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH

  • 06.11.2019 „Fieber im Kindesalter“
    Jedes gesunde Kind bekommt ab und an Fieber. Viele Angehörige mit einem fiebernden Kind sind verunsichert. Was genau hat Fieber zu bedeuten, was kann man tun und was ist unbedingt zu bedenken? Mit diesem Vortrag möchten wir der Verunsicherung entgegenwirken und Hinweise zu Fieber und zum Umgang mit dem fiebernden Kind geben.
    Dr. Gebhard Buchal, Chefarzt Kinder- und Jugendmedizin, Ärztl. Direktor der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH
  • 13.11.2019 „Erkältungszeit - Hustenzeit“
    Husten im Kindesalter
    Eva Hackenbruch, Fachärztin Abt. Kinder- u. Jugendmedizin der DRK-Kinderklinik Siegen

  • 20.11.2019 „Wenn Essen zum Problem wird“
    Magersucht und Bulimie bei Jugendlichen
    Dr. Debora Nawrath, Funktionsoberärztin Kinder-und Jugendpsychiatrie, -psychosomatik und -psychotherapie der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH

Über Anregungen zu interessanten Themen freuen wir uns.

Die Teilnahme an den einzeln belegbaren Kursen ist kostenlos. Die Anmeldung ist erforderlich.

Infos und Anmeldung unter: 02 71 / 23 45 - 442

Neben diesen Kursen bietet der DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein ebenfalls eine Reihe von Kursen für Eltern und Interessierte an, die alle im Henry-Dunant-Haus des DRK in Siegen-Weidenau stattfinden. 

Weitere Infos und direkte Anmeldung beim DRK KV unter 0271/33716-0.

Nach Absprache: Sicherheitserziehung und Erste Hilfe im Kindergarten

Angebote "Erste Hilfe für Erzieher/innen" finden Sie unter diesem Link.