Patientenbefragungen

Patientenbefragungen (intern)

Regelmäßige interne Patientenbefragung

Unsere kontinuierliche Patientenbefragung führen wir bereits seit dem Jahr 2004 durch. Jeder Patient bzw. seine Eltern erhalten schon mit den Aufnahmeunterlagen einen Fragebogen, anhand dessen wir mittels einer vierstufigen Punkteskala mit den Werten von 1 "sehr gut" bis 4 "schlecht" Aspekte der Zufriedenheit zum Aufenthalt in unserem Hause abfragen. Die Fragen betreffen das Personal, unsere Räumlichkeiten, Hygiene, Atmosphäre, Behandlung, Wartezeiten und Zusatzangebote sowie die Elternmitaufnahme. Darüber hinaus haben die Befragten die Möglichkeit, in einem Freitext gezielte Anmerkungen zu formulieren.

Die Beantwortung des Fragebogens ermöglicht uns, die Qualität der Versorgung zum Wohle unserer Patienten kontinuierlich zu verbessern. Deshalb möchten wir Sie auch an dieser Stelle dazu ermutigen, den Bogen auszufüllen, wenn Sie einmal als Patient oder Elternteil in unserer Klinik sein sollten. Sollten Sie bei Ihrem Aufenthalt versehentlich keinen Patientenfragebogen erhalten haben, wenden Sie sich bitte an das Personal. Denn natürlich ist uns jede einzelne Rückmeldung wichtig.

Ergebnis der Patientenbefragung 2015 intern

 

Patientenbefragungen (extern)

Patientenbefragung durch externe Einrichtungen

Neben kontinuierlichen Patientenbefragung führen auch die Krankenkassen immer wieder umfassende Befragungen ihrer Mitglieder hinsichtlich der Versorgung in den jeweiligen Krankenhäusern durch.

Die TK (Techniker Kasse) hat ihre Mitglieder 2015 zuletzt befragt. Bei den entsprechenden Rückmeldungen schnitten wir überdurchschnittlich gut ab. 

Ergebnis der TK Patientenbefragung 2015 extern

Pressemeldung zur TK Patientenbefragung